LTI-Metalltechnik GmbH

Seit über 45 Jahren dreht sich bei LTI-Metalltechnik an den Standorten Schöntal-Berlichingen, Boxberg-Windischbuch und Boxberg-Bobstadt alles um moderne Blechbearbeitung. Mit echter Leidenschaft und viel Know-how verändern die rund 650 Mitarbeiter auf 36.600 qm den Werkstoff Blech in hochqualitative Produkte, die begeistern.
Die Leistungen beginnen bei der Entwicklung ganzer Baugruppen, gehen weiter zur Blechbearbeitung wie Stanzen, Kanten oder Schweißen sowie zur Umformtechnik und Beschichtung bis hin zur Montage und Logistik. Als weitere Kompetenz bietet LTI ein großes Fachwissen in der Zerspanungstechnologie, wo Schweißbaugruppen bis zu einer Länge von 6.000 mm und einem Teilegewicht von bis zu 10 Tonnen bearbeitet werden können. Insgesamt starten täglich rund 70 Tonnen Blech ihren Weg durch die LTI-Produktion. In durchschnittlich 170 Auslieferungen pro Tag werden einfache Platinen, komplexe Baugruppen oder komplett montierte mechanische sowie elektromechanische Systeme an Kunden der unterschiedlichsten Branchen wie Medizintechnik, Druckmaschinenindustrie, Lüftungstechnik und Maschinenbau weltweit geliefert.
Einen besonderen Fokus legt LTI auf die Ausbildung. Im eigenen modernen Ausbildungszentrum und unter dem Namen LTI-Youngsters führen die 55 LTI-Azubis ihr eigenes kleines Unternehmen und lernen dabei ihren gewerblichen, technischen oder kaufmännischen Beruf kennen.

LTI-Metalltechnik GmbH
Im Flürlein 25
74214 Schöntal-Berlichingen

Telefon: 07943/892-0
Telefax: 07943/892-115
E-Mail: info(at)lti-metalltechnik.de
Web: www.lti-metalltechnik.de

Zurück          Nach oben